Hier finden Sie weitere nützliche Informationen zum Thema "Heuschnupfen" bzw. "Pollenflug".

Deutscher Allergie- und Asthmabundes e. V.

Allergie-Info-Service von Glaxo Wellcome

European Pollen Information

Deutsche Datenquellen Medizin

"MEDPORT" - Das Medizin-Portal

Eine sehr schoene Polleninformationsseite von "Wetter.info"

Optikur - Das Gesundheitsportal

Berliner Aktionsprogramm gegen Ambrosia


Pollenfluginformationen


Pollen in Berlin/Brandenburg

Dr. Wachters Pollenflugreport(Weser-Ems)

Pollen in Österreich

Pollen in der Schweiz


Für Berlin/Brandenburg können Sie auch die genaue Anzahl der zur Zeit fliegenden Pollen, der Pollenarten sowie die Pollenflugvorhersage unter der Telefonnummer

0900 1 270 643

abrufen (0.62 EUR pro Minute).

In Berlin werden zwei Pollenfallen betrieben, eine in Lichtenrade und eine hier am Institut für Meteorologie in Steglitz. Montags, mittwochs und freitags werden die Pollen für jeden einzelnen Tag unter dem Mikroskop bestimmt und gezählt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Unsere Pollenfalle


Seit mehr als 25 Jahren existiert der Polleninformationsdienst e.V., gegründet von Kinderarzt und Allergologe Dr. med. Silbermann, Paul Schlaak vom Meteorologischen Institut FU Berlin und anderen. Das Meteorologische Institut und die private Wetterfirma Meteogroup unterstützen seit 1993 maßgeblich den Verein durch Drittmittel und helfen so, die Messergebnisse täglich der Öffentlichkeit zugängig zu machen. Seit der Saison 2005 bekamen alle freundliche Unterstützung von MSD Sharp & Dohme, durch deren Hilfe die Pollenzählung und -auswertung weiterhin gewährleistet ist. Die Pollenfalle in Berlin-Steglitz ist ganzjährig in Betrieb und  die Pollenfalle in Berlin-Prenzlauer Berg (auf dem Planetariumsdach) zwischen Februar und August. In der Saison werden sie dreimal wöchentlich ausgewertet. Dadurch bekommen Allergiker wertvolle Informationen über Art und Anzahl der momentan relevanten Pollen sowie eine Prognose für die nächsten Tage. In den Auswertungen zurückliegender Jahre ist sehr gut der direkte Zusammenhang zwischen Pollenflug und -intensität und dem herrschenden Wetter erkennbar. Sie zeigen, dass die Anzahl der Pollen innerhalb der allgemeinen Blühphasen stark schwankt. Deswegen erfahren Sie die tatsächlichen Pollenzahlen und deren Entwicklung wirklich nur durch die Zählung der Pollen. Die täglich aktualisierten Pollenfluginformationen erhalten Sie zwischen Februar und Oktober, in der übrigen Zeit wird die Information einmal in der Woche erneuert.

Der NEUE (2010) Berliner Pollenkalender (bitte anklicken)



Per Telefon gibt es diese natürlich auch bundesweit unter der Rufnummer 0900 1 270 647. Hier kann man für

jeden

Ort Deutschlands über die Eingabe der Postleitzahl eine 5-Tage-Wettervorhersage sowie die Ozon-, UV- und Pollenbelastung erfahren.


Ein >>>>>>>>Pollenkalender für ganz Deutschland<<<<<



[ welcome ]


free counters

email: manfred@met.fu-berlin.de

Phone: ++(49 30) 838-71207