Programme

Szenen interaktiv erstellen, Animationen im Batch-Betrieb rendern, Karten generieren - kein Problem mit den verschiedenen terra3D-Anwendungen:


terra3D 2.0
terra3D 2.0
terra3D Author
Mit der modernen grafischen Benutzeroberfläche von terra3d können Sie ansprechende Animationen mit wenigen Mausklicks erstellen. Der Objekt-Browser zeigt die hierarchische Anordnung aller Objekte in einer übersichtlichen Baumstruktur. Alle Schlüsseleigenschaften der Objekte, z.B. Position, Winkel, Grösse, Farbe oder Transparenz, können einfach im Keyframe-Editor animiert werden. Einmal erstellte Animationen lassen sich leicht in neue Szenen integrieren. Zusammen mit der Template-Verwaltung und dem hohen Grad an Automation wird damit der effektive Einsatz von terra3D garantiert.
  • Verschieben, Skalieren und Drehen von Objekten mit der Maus
  • Timeline- und Keyframe-Editor
  • Verschiedene Benutzer-Level vom Anfänger bis zum Profi
  • Einfache Geo-Positionierung von Kamera und Lichtquellen
  • Optionales Rendern im Hintergrund oder im Cluster-Verbund
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 95/98/2000/XP


  • terracmd
    terra3D Batch Renderer
    Neben der grafischen Benutzeroberfläche verfügt terra3D auch über einen Batch-Renderer, der über die Kommandozeile gesteuert wird. Mit ihm können Szenen, die zuvor mit der grafischen Benutzeroberfläche erstellt wurden, automatisch im Hintergrund gerendert werden, beispielsweise täglich mit aktuellen Wolkenbildern oder anderen meteorologischen Daten.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 95/98/2000/XP, Linux


  • terramaps
    terramaps
    Interaktiv Karten erstellen: geben Sie einfach über das terramaps Web-Interface die gewünschten Parameter der Karte ein (z.B. Ausschnitt, Relief, Highlights, maskierte Länder und Regionen, Städte- und Ländernamen) - wenige Augenblicke später hat der terramaps-Server die Karte in sendefertiger Qualität generiert.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Linux



  • © 2000-06 MIKS FU Berlin. Alle Rechte vorbehalten. URL: www.terra3d.de