Lebensgeschichte

 

Tiefdruckgebiet  WENDELA

(getauft am 08.12.2006)

 

 

WENDELA hatte sich am 8.12. als südlichstes Tiefdruckgebiet eines von Nord nach Süd verlaufenden Tiefdrucktroges mit dem steuernden Wirbel ULRIKE in seinem nördlichen Kernbereich gebildet. Auf der Berliner Wetterkarte vom 9.12. befand sich WENDELA über dem Golf von Genua mit einem Kerndruck von ca. 1004 hPa. Die auf der Trogrückseite aus subpolaren Gebieten über den Atlantik geführte Luft war stark labilisiert und konnte sich am Alpenrand ergiebig abregnen. In Turin wurden innerhalb von 24 Stunden Niederschläge bis 39 Liter/m² gemessen, höher waren sie im Tessin mit 61 Liter/m² (Locarno), 82 Liter/m² (Locarno-Magadino) und 97 Liter/m² (Locarno-Monti).

Am 10.12. befand sich WENDELA etwas weiter östlich im Golf von Venedig. Von dieser Position aus gelangten auch der nördliche Alpenraum und Süddeutschland in ihr Einflussgebiet. Oberhalb von 600m Höhe kam es zu Schneefällen von einigen Zentimetern. So meldete die Station Oberstdorf 7 cm und Garmisch-Partenkirchen 4 cm Schneehöhe. Auf den Bergen kamen allerdings durchaus größere Schneemengen zu Stande, so dass auf dem Hohenpeißenberg 19 cm und auf dem Zugspitzplatt 80 cm gemessen werden konnten. Auch in den Hochlagen der Mittelgebirge schneite es zum Teil etwas kräftiger, so dass z.B. auf dem Fichtelberg im Erzgebirge 10 cm und auf dem Großen Arber im Bayerischen Wald 8 cm Schnee zusammen kamen. Erheblich mehr Schnee gab es in den südöstlichen Alpen, wo z. B. auf der Villacher Alpe (2140 m Höhe) gestern 10 cm, heute 44 cm Schnee gemessen wurden.

Am 11.10. war WENDELA als schwacher Ausläufer über Süditalien auf der Wetterkarte zu erkennen, wobei es in Sizilien und an der Küste Algeriens zu Niederschlägen kam.

In den folgenden zwei Tagen hatte sich WENDELA auf ihrem südöstlichen Kurs über Malta bis zum Nildelta bewegt und nur noch geringe Wetterwirksamkeit gezeigt. So wurden am 13.11. in der östlichen Mittelmeerhälfte nur noch starke Bewölkung, aber keine Niederschläge mehr gemeldet.

 

 


Geschrieben am 11.01.2007 von Paul Becherer

Wetterkarte: ?

Pate: Wendela Pageler