Aktion Wetterpate
Berliner Wetterkarte e.V. Freie Universit├Ąt Berlin

Tiefdruckgebiete Hochdruckgebiete Wetterkarte (aktuell) Wetterkarte (Prognose)   english 
 

FAQs

• Hat man als Pate Einfluss auf die Taufe (Datum, Wetter)?
Nein, die Taufe der Druckgebilde erfolgt jeweils streng nach alphabetischer Reihenfolge (Ausnahme sind die bereits durch das National Hurricane Center getauften Wirbelstürme, die in abgeschwächter Form als "einfache" Tiefdruckgebiete z.T. noch Europa erreichen, hier wird der vom NHC vergebene Name weitergeführt).

• Welche Namen sind zugelassen?
Es sind alle Namen zugelassen, die staatlich (vom Standesamt) anerkannt sind und/oder auf Personalausweis, Reisepass oder ähnlichem stehen.

• Kann ein Name im Jahr mehrmals vorkommen?
Jeder Name kann öfter vorkommen. Wenn ein Name getauft wurde, bedeutet es nicht, dass dieser für das Jahr "ausverkauft"/"ausgebucht" ist.

• In welchen Jahren sind die Tiefs weiblich und die Hochs männlich und umgekehrt?
In Jahren mit geraden Jahreszahlen (2020,2022,2024,2026,2028, usw.) bekommen Tiefdruckgebiete weibliche Namen und Hochdruckgebiete männliche Namen. In Jahren mit ungeraden Jahreszahlen (2021,2023,2025,2027,2029, usw.) bekommen Tiefdruckgebiete männliche Namen und Hochdruckgebiete weibliche Namen.

• Wann kann ich eine Patenschaft frühestens beantragen?
Eine Patenschaft kann immer ab dem Wetterpatenstart (für 2022 ist dies der 08.September 2021 um 00 Uhr MESZ) beantragt werden. Dies bedeutet, dass ab der Nacht vom 07.09. zum 08.09. ausgefüllte Anträge für das kommende Jahr an uns per Fax, per Post oder per Mail an uns geschickt werden. Es gilt der Eingang ab 00 Uhr MESZ für den Maileingang.

• Für welches Jahr kann eine Patenschaft beantragt werden?
Für die eventuell noch freien Buchstaben im aktuellen Jahr kann eine Patenschaft kurzfristig beantragt werden. Für Taufen im kommenden Jahr kann eine Patenschaft frühestens ab dem Wetterpatenstart im Monat September beantragt werden. Der genaue Termin wird jedes Jahr auf der Homepage rechtzeitig verkündet.

• Was bedeutet Durchlauf? Was bedeutet z.B. 2. Runde?
Jedes Jahr werden Druckgebilde alphabetisch getauft (beginnend mit A bis Z). Wurde ein Druckgebilde mit dem Buchstaben Z getauft, wird ein neuer Durchlauf begonnen, mit dem Buchstaben A. Dies ist dann der zweite Durchlauf in diesem Jahr. Dies ist dann zugleich die "2.Runde".

• Habe ich Chancen auf Annahme meines Antrags, auch wenn dieser nicht als allererster eingeht?
Die Chancen beziehen sich immer darauf, wie viele Anträge pro Buchstaben gestellt werden. Ist es allerdings der Fall, dass mehr Anträge eingereicht wurden als Patenschaften für einen bestimmten Buchstaben zu vergeben sind, so werden diese am folgenden Freitag ausgelost. Die "Gewinner" der Auslosung werden dann von uns benachrichtigt und auf der Website bekannt gegeben.

• Was bedeuten die römischen Zahlen auf den Wetterkarten? (bzw. wofür stehen diese)
Ein Druckgebilde kann mehrere Zentren bilden, in dem es sich aufsplittet. Diese werden dann mit römischen Zahlen belegt.

• Wie erfahre ich, welcher Buchstabe (im aktuellen Jahr bzw. für das Folgejahr) noch frei ist?
Auf unserer Website können Sie unter Tiefdruckgebiete und Hochdruckgebiete nachschauen welche Patenschaften noch zu haben sind. Die Buchstaben haben dann keinen Namen und in der dritten Spalte steht das Wort "frei". Die vergebenen Patenschaften erkennen Sie unter dem Wort "vergeben". Das Wort "frei" verbirgt einen Link mit dem Sie sofort zu einem Antrag kommen.

• Wie erfahre ich, ob mein Antrag erfolgreich war?
Sie werden von uns persönlich kontaktiert (per Telefon oder E-Mail) und erhalten dann Ihre Rechnung von uns.

• Wie kontaktiere ich die "Aktion Wetterpate"?
Kontaktdaten finden Sie unter dem Link http://www.met.fu-berlin.de/wetterpate/kontakt/

• Wann ist der Wetterpatenstart? bzw. Wo kann ich sehen, wann der Wetterpatenstart ist?
Für Patenschaften im Jahr 2022 ist der Wetterpatenstart am 08. September 2021 um 00 Uhr MESZ. Diese Information finden Sie auf unsere Startseite.

• Wann muss ich meine Patenschaft (mit möglicher Verlinkung) bezahlen?
Sie erhalten zeitnah zu Ihrer Bestellung neben der Voraburkunde eine Rechnung, auf der das Zahlungsziel angegeben ist (i.d.R. innerhalb von 21 Tagen).


Freie Universität Berlin | FB Geowissenschaften | Institut für Meteorologie

Sämtliche Informationen stehen für den privaten Gebrauch zur Verfügung.
Eine gewerbliche Nutzung ist nur mit unserer Genehmigung erlaubt.

Die FU Berlin ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten!

Copyright © 2000-2022 FU Berlin | Impressum

 


Wetterpate
"Gerade 8 Monate und schon Wetterpate - und Sie?"
Thomas, Eching