FU-Berlin
Meteorologisches Institut                                               Berliner Wetterkarte e.V.

Tiefdruckgebiete Hochdruckgebiete Wetterkarte (aktuell) Wetterkarte (Prognose)   english 
 

So werden Sie Wetterpate!

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Namenspatenschaft für ein Druckgebiet zu erlangen: die "Direktpatenschaft" und die "Risikopatenschaft".

Direktpatenschaft

Für eine direkte Patenschaft für ein Hoch- oder Tiefdruckgebiet wählen Sie einen freien Buchstaben aus der vollständigen Liste der Hoch- oder Tiefdruckgebiete aus. Wenn in der entsprechenden Statusspalte der Eintrag "frei" steht, können Sie sich durch einen Klick darauf das nötige Bestellformular als PDF herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt und handschriftlich unterschrieben an uns zurück senden. Dies kann per Post oder Fax geschehen, oder Sie scannen den Antrag ein und senden ihn uns per E-Mail zu. Bitte berücksichtigen Sie auch, dass wir bei fehlenden Angaben Ihren Patenschaftswunsch nicht bearbeiten können.

Risikopatenschaft

Erfahrungsgemäß werden im Jahr etwa 50-60 Hochs und 130-150 Tiefs getauft, jedoch können wir am Anfang eines Jahres nicht absehen, wie viele Druckgebilde genau getauft werden können. Daher gibt es die sogenannten „Risikopatenschaften“ am Ende des laufenden Jahres. Bei einer Patenschaft auf Risiko kann nicht garantiert werden, dass es am Jahresende zu einer Taufe kommt. Allerdings fallen keine Kosten an, wenn es nicht zur Taufe kommt und ebenso besteht kein automatischer Anspruch auf eine Patenschaft in den kommenden Jahren!


Alternativ können Sie die Formulare auch selbst ausdrucken, hierfür stehen die Formulare als Download bereit:

Antragsformular für Hochdruckgebiete
Antragsformular für Tiefdruckgebiete

Acrobat Reader Zum Anzeigen und Ausdrucken der Formulare benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader!

So verläuft die Wetterpatenschaft!

Sofern Ihr gewünschter Buchstabe noch frei ist und der Name den genannten Regeln entspricht, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung/Rechnung. Bitte überweisen Sie erst nach Erhalt der Rechnung den entsprechenden Betrag! Zusätzlich zu der Auftragsbestätigung/Rechnung erhalten Sie eine Voraburkunde, wo jedoch noch kein Taufdatum eingetragen ist. Damit sind Sie Wetterpate für Ihr Hoch oder Tief und es wird den von Ihnen gewünschten Namen auf der Wetterkarte tragen!

Je nachdem in welchem Durchlauf Ihr Druckgebiet ist, kann es einige Zeit dauern, bis es zur Taufe kommt. Wenn Sie den groben Zeitraum abschätzen möchten, wann ihr Hoch oder Tief wahrscheinlich getauft wird, können Sie auf den Listen der Hochs und Tiefs der vergangenen Jahre nachschauen. Wenn Sie uns eine Email-Adresse angeben, halten wir Sie auf dem Laufenden sobald es in die „heiße Phase“ geht. So wissen Sie etwa zwei Wochen vorher wie viele Hochs oder Tiefs es noch dauert, bis Ihres an der Reihe ist!

Die Taufe Ihres Druckgebiets erfolgt schließlich vom Meteorologen vom Dienst. Danach erscheint es auf den Wetterkarten und beeinflusst in den folgenden Tagen das Wettergeschehen!

Nachdem Ihr Hoch oder Tief von den Karten verschwunden ist, stellen wir Ihnen am Ende noch ein sogenanntes Abschlusspaket zusammen. Darin enthalten sind nicht nur eine Urkunde mit Taufdatum, sondern auch eine individuelle Lebensgeschichte, sowie eine Berliner Wetterkarte und eine sogenannte Taufkarte, d.h. eine Karte vom ersten Tag des Bestehens Ihres Hochs oder Tiefs. Das Zusammenstellen dieses Abschlusspaketes nimmt etwa 6 bis 10 Wochen in Anspruch!

Abschlusspaket




Kontaktadresse

Die Antragsformulare für Ihre Wetterpatenschaft schicken wir Ihnen gern per Post, Fax oder per E-Mail zu. Bitte wenden Sie sich an:

Aktion Wetterpate
c/o Institut für Meteorologie der FU Berlin
Carl-Heinrich-Becker Weg 6-10
12165 Berlin
Telefon: 030/ 838 71226, 71225
Fax: 030 / 791 90 02
E-Mail: wetterpate@met.fu-berlin.de


FU-Berlin | FB-Geowissenschaften | Meteorologie | Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10, 12 165 Berlin

Sämtliche Informationen stehen für den privaten Gebrauch zur Verfügung.
Eine gewerbliche Nutzung ist nur mit unserer Genehmigung erlaubt.

Die FU-Berlin ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten!

Autor: MIKS | Email: miks@met.fu-berlin.de Webmaster: P. Grasse| Email: Webmaster

Copyright © 2000-2022 FU-Berlin | Impressum | Letzte Änderung:

 


Wetterpate
"Natürlich bin ich schon Wetterpate bei der FU Berlin - und Sie?"
Quiretta, Murnau