Blick vom Wetterturm (ehem. Wasserturm, Höhe ca. 90 m über N.N.) des Instituts für Meteorologie der FU-Berlin auf dem Fichtenberg in Richtung Nord-West mit dem Funkturm im Mittelbereich.

Die Bilder werden mit einem selbstentwickelten System aufgenommen.
Es besteht aus einer handelsüblichen Videokamera und einem Linux-PC. Die Software erlaubt eine browsergestützte Fernkonfiguration und organisiert einen zyklischen Bildspeicher, der über Standardprotokolle abgefragt wird.

Fuer weitere Informationen wenden Sie sich an:

Thomas Dümmel
Meteorologische Informations- und Kommunikations-Systeme

Tel.: (030) 838 71200
Email: td@met.fu-berlin.de